FFP2 Masken – Made in Germany als Werbefläche nutzen

  • Mindestabnahmemenge: 10.000 Stück
  • Preis: Standardpreis + 4 Cent
  • Größe des Logos: ca. 49 x 10 mm
  • Position: gegenüber CE in gleicher Druckart und Weise – siehe Abbildung
  • Baumusterprüfung wird beibehalten
  • Druckfarbe: schwarz (farbiges Logo voraussichtlich ab Mai möglich)
  • Testmuster zur Freigabe vor Produktion
  • Kapazitäten: bis zu 500.000 Stück / Woche

Zusätzlich mögliche Optionen der Individualisierung (Kosten auf Anfrage):

  • eigener Einleger ab 100.000 Stück
  • bedruckte individuelle Folie ab 1 Mio. Stück
  • bedruckte 10er Box: ab 250.000 Stück
Referenzpräsentation

Ansprechpartner

Platzhalter

Presseveröffentlichungen

Presseveröffentlichung FFP2-Maske Made in Germany baumustergeprüft
weitere Patentprodukte

Da wir bereits Zugriff auf über 100 patentrechtlich geschützte Produkte vorweisen und davon bereits eine Vielzahl im Handel und Werbebereich platziert haben, können Sie sicher sein, dass wir der richtige Partner mit entsprechender Markterfahrung sind.

Die Patente wurden auf die Bedürfnisse von Industriekunden oder Endkunden hin entwickelt oder von Designern, Erfindern bzw. anderen Unternehmen aufgekauft oder exklusiv lizensiert.

Diese Produkte sind nicht alle auf unserer Webseite zu finden. Wir stellen Ihnen diese in einem persönlichen Gespräch gerne vor.

Produktanpassungen unserer Patente sind unter Beibehaltung des Patentschutzes möglich. Somit können die Produkte noch individueller auf die Wünsche Ihrer Kunden angepasst werden.

Innovationsteam und Universitätskooperation

Unser hauseigenes Innovationsteam schlägt Ihnen für Sie passende Artikel vor und entwickelt in Zusammenarbeit mit verschiedenen Universitäten Produkte speziell nach Ihren Wünschen.

Hierbei wird großer Wert darauf gelegt, dass es sich um Innovationen handelt, die Ihren Artikel vom Markt abheben und Ihnen ein Alleinstellungsmerkmal geben. Wenn möglich versuchen wir neue Innovationen patentrechtlich schützen zu lassen, um Ihren Mitbewerbern nicht die Möglichkeit zu geben einen ähnlichen Artikel zu fertigen.

Während der Entwicklung wird bereits mit den Produzenten geprüft, ob die Idee auch in ein reales Produkt umzusetzen ist.

Durch internationale Universitätskooperationen können wir Produkte für fremde Kulturen nach deren Bedürfnissen und Interessen hin entwickeln.

Referenzbranchen

Wir sind seit 14 Jahren im deutschen Markt und können sowohl im Handelsbereich als auch in der Werbebranche beste Kontakte vorweisen.

Bereits vor dem Start in den deutschen Markt in 2001 wurden Märkte in Schweden, Kanada, Asien und Australien beliefert. In Deutschland erfolgte anfangs eine Konzentration auf den Werbemarkt. Nach einer Beteiligung an einem großen Patententwicklungsunternehmen im Jahre 2009 wurde das Konzept auf die Entwicklung von Patenten für den Handel angepasst.

Nahezu alle Handelskunden werden im Direktgeschäft beliefert, die Zwischenschaltung eines Händlers entfällt in der Regel.

Referenzkunden finden Sie in allen Handelsbereichen: Drogerien, Baumärkte, Supermärkte, Edelversender, Internethändler, Katalogversender, Versandhäuser und Teleshopping.

Der Werbebereich wird über Werbemittelpartner (Großhändler und Agenturen) beliefert. Auch hier können wir auf weltweit tätige und budgetstarke Referenzen verweisen.